Heilkräuter-Verzeichnis A : Naturheilmittel, sei Dein eigener Apotheker - Seite 5




Aktuelle Zeit: 18. Dez 2018 20:45  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1138

 Heilkräuter-Verzeichnis A 
AutorNachricht
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: 12.2007
Beiträge: 185
Barvermögen: 0,00 Points

Geschlecht: nicht angegeben
Land oder Region: .
Stimmung wählen: .
rauchst Du: .
Ungelesener Beitrag Re: Heilkräuter-Verzeichnis A
Augentrost

(Euphrasia officinalis)


Wie man dem Namen schon entnehmen kann, wirkt der Augentrost bei Augenerkrankungen, Entzündungen der Augenlider, der Augen-Bindehäute und der Augen selbst können damit behandelt werden. Auch bei ermüdeten Augen ist die Pflanze wirksam. Sie ersetzt zwar keine Brille, kann aber helfen, daß Sehkraft bestehen bleibt bzw. wieder hergestellt wird.

Verwendung finden die Blätter der Pflanze, die man in der Blütezeit, die im Spätsommer ist, pflückt. Schneiden Sie dazu die oberen blühenden und blättrigen Teile des Augentrost ab, reinigen Sie die Pflanzenteile und entfernen Sie die verholzten Teile. Dann in einer dünnen Schicht ausbreiten und trocknen lassen.
Augentrost


Interessant ist in diesem Zusammenhang, daß der Anteil der Wirkstoffe der Pflanze um so höher ist, je größer die Pflanze selbst ist. Größere Pflanzen haben als so eine größere Wirkung.

Aus dem Kraut kann man einen Tee zubereiten, mit dem man auch die Augen auswaschen kann. Aber auch bei Husten kann man den Augentrost einsetzen. Früher gab man schwachen Kindern einen Tee aus Augentrost, damit sie stärker werden. Ein Tee aus Augentrost kann zudem bei Kopfschmerzen, Nervenleiden, Krämpfen und Schlaflosigkeit eingesetzt werden.

Eine Spülung mit Augentrost hilft bei tränenden Augen, bei Bindehautentzündungen, gegen Lichtempfindlichkeit oder bei überanstrengten Augen.

Der Augentrost wurde bereits im Mittelalter erwähnt.

Volksnamen
Augen- oder Augustinuskraut

Wirkung und Anwendung von Augentrost
Augenbeschwerden
Augenbrennen
Bindehautentzündungen
Blutarmut
Entzündeten Augen
Gerstenkorn
Lichtempfindlichkeit
Lidrandentzündung
Tränenfluß
Überanstrengung der Augen
Verdauungsstörungen
Husten
Kopfschmerzen
Nervenleiden
Krämpfe
Schlaflosigkeit
Tränende Augen
Überanstrengte Augen

Standort
Wo findet man Augentrost: Berghänge, Wälder und Weiden

Gesammelt wird das ganze Kraut im Zeitraum: Juni - Oktober.

Wirkstoffe
Gerb- und Bitterstoffe, ätherische Öle

Anwendungsbeispiele und alte Rezepte rund um den Augentrost
Nehmen Sie einen Teelöffel Augentrost, den Sie mit einer Tasse Wasser aufkochen lassen und danach warm oder auch kalt für Umschläge verwenden. Innerlich kann dieser Aufguß schluckweise angewendet (getrunken) getrunken werden.


23. Dez 2010 20:29
Profil
Einwohner
Einwohner
Benutzeravatar

Registriert: 12.2007
Beiträge: 185
Barvermögen: 0,00 Points

Geschlecht: nicht angegeben
Land oder Region: .
Stimmung wählen: .
rauchst Du: .
Ungelesener Beitrag Re: Heilkräuter-Verzeichnis A
Avocado

(Persea gratissima)

Die Avocado wurde bereits von den Azteken und den Inkas als Heilpflanze verwendet. Unter anderem verwendeten Sie die Avocado auch als Aphrodisiakum (den Kern und das Fruchtfleisch) oder als Verhütungsmittel (den Kern).

Aber auch gegen Fieber, allerlei Frauenleiden und Flechten setzen sie die Avocadoblätter und das Avocadoöl ein.

Daneben gab es aber auch noch andere Anwendungen, z.B. als Tinte oder als Farbstoff. Der etwas milchige Saft aus den Kernen färbt sich nämlich an der Luft rot, so daß es wohl naheliegend war, ihn als Farbstoff zu verwenden.

Zu uns nach Europa kam die Avocado im Jahre 1653, als englische Seefahrer von Ihren Fahrten von Südamerika nach Hause kamen.

Inzwischen ist die Avocado bei uns das ganze Jahr über erhältlich.

Heilwirkung der Avocado
In der Avocado ist überdurchschnittlich viel Leucin und Isoleucin enthalten. Diese Stoffe unterstützen die Produktion unseres Gute-Laune-Hormons Serotonin.

Zudem sind auch viele Mineralien und Vitamine, Linol- und Linolenanteile in der Avocado. Deshalb eignet sich die Avocado wunderbar bei Menschen, die unter Neurodermitis leiden.
Des weiteren enthält 100 Gramm Avocadofleisch ca. 0,6 mg Salicylsäure, welche zu den stärksten Schmerzmitteln der Natur gehört.

Der Verzehr von Avocados stärkt zudem unsere Muskeln, verhindert schmerzhafte Krämpfe beim Sport, hilft auch bei Muskelkater.

In der Kosmetikindustrie setzt man das Avocadoöl in Hautcremes, Massageölen und Seifen ein.

Und natürlich gibt es auch Avocado-Öl, das man zum Kochen verwenden kann.

Vorsicht bei Herzpatienten: Keine Avocados
Bei Menschen, die gerinnungshemmende Herzmedikamente verwenden, sollte der Genuß von Avocados in engen Grenzen bleiben.
Das Avocadoöl bereitet anscheinend bei einigen Menschen Probleme, da das Öl die Wirkung der Medikamente teilweise aufzuheben scheint.


23. Dez 2010 20:30
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de